Astrologie und Astrologische Beratung

Eine astrologische Beratung erweitert den Blickwinkel und legt offen, was jenseits des Tellerrand eingeübter Verhaltensweisen möglich wäre. Wir können nicht alles erreichen, aber in der Regel viel mehr, als wir uns zutrauen. Das Horoskop zeigt die Richtung an, die Schwerpunkte und die Herausforderungen, an denen wir wachsen können.

Persönlichkeitshoroskop

  • Wo liegen Ihre Potentiale, wie ist Ihr Charakter strukturiert und unter welchen Bedingungen können Sie sich am besten entfalten?
  • Was treibt Sie an, was bringt Sie weiter? Welche Hürden tauchen immer wieder auf?
  • Identität bedeutet, sich durch alle Umschwünge des Lebens hindurch selber treu zu bleiben.

Partnerhoroskop

  • Wie stellt sich das Verhältnis zu einer wichtigen Bezugsperson dar (Kind, Partner, Freund, Kollege, …)?
  • Wo kommen Sie sich in die Quere, wo herrscht Anziehung? Wo sind die Reibungsfläche, wo ergänzen Sie sich?
  • Eine Partnerschaft ist mehr als die Summe ihrer Teile.

***************************************************************

Berufshoroskop

  • Welche Art von Arbeit liegt Ihnen, was motiviert Sie, in welchem Umfeld sind Sie kreativ und leistungsfähig?
  • Nutzen Sie Ihre Talente oder bleiben Sie unter Ihren Möglichkeiten?
  • Berufung ist eine Tätigkeit, die nicht nur ernährt, sondern auch erfüllt.

Astrologische Vorschau (max. 1 Jahr)

  • Welche Persönlichkeitsanteile wollen im nächsten Jahr ganz besonders beachtet werden?
  • Welche Vorhaben werden gerade vom Kosmos unterstützt? Irgendwo rollen immer Wogen der Veränderung. Von welcher könnten Sie sich tragen lassen?
  • Auch wenn die Zukunft offen ist, so lässt sich doch ein Zeitfenster bestimmen: z.B. um ein Projekt anzufangen oder abzuschließen oder vielleicht einfach mal abzuwarten. 

***************************************************************

Astrologische Biografiearbeit, Rückschau

Kierkegaard: „Das Leben kann nur rückwärts verstanden und nur vorwärts gelebt werden“
Der Blick zurück sagt uns, wie wir damals waren und welche Erfahrungen unsere Persönlichkeit geformt haben.

Wenn Sie eine Periode Ihrer Vergangenheit aufarbeiten wollen:

  • Welche Kräfte waren am Werk?
  • Was lässt sich daraus ableiten?

Falls Sie durch eine astrologische Beratung Lust auf Mehr bekommen haben, tiefer in die Materie eintauchen  und sich gerne selber mit ihren eigenen astrologischen Konstellation auseinandersetzen möchten, biete ich flexible Basiskurse an.

Wozu ein persönliches Horoskop?

Zeitungshoroskope arbeiten ausschließlich mit dem Zeichen der Sonne ("Sternzeichen"), das sich aus dem Kalender ablesen lässt. Das heißt, sie teilen die gesamte Menschheit in 12 unterschiedliche Kategorien ein. Nichts gegen eine Typisierung, es gibt unzählige Persönlichkeitstests, die genau das machen und durchaus ihre Berechtigung haben. Nur hat das alles mit Astrologie sehr wenig zu tun. Denn allein aus dem Sonnenzeichen lässt sich keine individuelle Aussage ableiten. Für eine  grobe Einschätzung der Persönlichkeit braucht man zumindest die Stellungen von Sonne und Mond und den Aszendenten.

Der Aszendent ändert sich durchschnittlich alle 2 Stunden und der Mond kann im Laufe eines Tages sein Zeichen wechseln. Deshalb ist die Geburtszeit so wichtig. Wenn Sie also wissen wollen, wie Ihre Sterne stehen, benötigen Sie Ihr ganz persönliches Horoskop. Damit lässt sich Ihr Charakter analysieren und eine Vorschau für die nächste Zukunft erstellen.

Ein Horoskop kann man alleine für sich betrachten oder gemeinsam mit Tarot-Karten. Man kann mit Bachblüten oder Heilsteinen Energieflüssen anregen oder mittels Symbolon-Steinen Planetenkräfte aufstellen > Zusatzangebote

Wie funktioniert Astrologie

Astrologie ist eine altehrwürdige Symbolsprache. Nach dem Motto "oben wie unten" beobachteten Tempelpriester schon vor Jahrtausenden den Himmel und stellten Zusammenhänge mit den Geschehnissen auf der Erde fest. > Mehr über die Geschichte der Astrologie erfahren <

Die Astrologie geht davon aus, dass der Mensch nicht als unbeschriebenes Blatt zur Welt kommt, sondern dass er vom Universum mit einem Bündel an Eigenschaften ausgestattet wurde. Vielleicht ist es ja auch so, dass sich die Seele vor ihrer Inkarnation einen ganz spezifischen Aufgabenbereich ausgesucht hat. Die Reinkarnation dient in diesem Zusammenhang nur zur Veranschaulichung, Horoskope funktionieren ganz unabhängig davon, woher die pränatale Prägung kommt. 

Der Sternenhimmel im Augenblick der Geburt zeigt Talente und Fähigkeiten, Herausforderungen und Widersprüche.
Erfahrungsgemäß nutzt der Mensch nur einen Bruchteil seiner Chancen und das ist schade, denn ein erfülltes Dasein hängt maßgeblich davon ab, wie sehr man den Pool seiner Möglichkeiten ausschöpft. 

Das Geburtshoroskop ist eine Landkarte der Seele. Es zeigt nicht nur, wer man ist, sondern auch, wer man nicht ist. Das klingt banal und soll deshalb an einem Beispiel erläutert werden: Eine schöngeistige Waage kann und soll ihre sozialen Fähigkeiten auf Hochglanz polieren, ihren Charme kultivieren und ihren Geschmack veredeln.
Aber es wäre weder authentisch noch zielführend, würde sie versuchen, sich auf Widderart mit Ellbogenmentalität durchzusetzen. Jeder Planet und jedes Zeichen hat seine Stärken und Schwächen und das Horoskop offenbart dieses Zusammenspiel im Kontext unterschiedlicher Lebensbereiche. 

Astrologie ist Lebenshilfe.


Astrologie ist hilfreich

  • wenn Sie verstehen wollen, warum Ihnen manche Vorhaben leicht gelingen und wo Sie sich selber Steine in den Weg legen
  • wenn Sie  sich mit Eigenschaften aussöhnen möchten, die Sie bisher nicht mochten
  • wenn Ihnen persönliche Weiterentwicklung wichtig ist

Grenzen der Astrologie

  • Astrologen sind keine Propheten. Sie können keine Ereignisse vorhersagen
  • Astrologen ersetzen niemals Ärzte, Therapeuten oder andere Fachleute
  • Es gibt keine "guten" oder "schlechten" Horoskope, jede Konstellation birgt Chancen und Schwierigkeiten

Das Unbewusste mit Bildern aktivieren

Tarotlegung

Ich berate Sie gerne persönlich

Über Mich